Update zum Belly OFF 3 #boff3

Obwohl nur einmal wöchentlich (dienstags) ein Update zum eigenen Vorankommen beim Massenabnehm-Projekt Belly Off 3 gefordert war, muss ich heute noch einen Beitrag nachlegen. Mein gestriger Startbeitrag hat nämlich einige Updates erfahren und die Liste der Teilnehmer ist auf die stolze Zahl von 55 angewachsen. Zählt man die beiden Initiatoren dazu und dafür ein paar nur Beobachter / Berater wieder ab, sind es noch immer 55 Teilnehmer. Ich bin sehr gespannt, ob am 09.04.2013 tatsächlich 55 Abschlussbeiträge online gehen. Vermutlich nicht. Ich weiß selbst nicht, ob ich die 12 Wochen durchhalte oder ob mich die Motivation verlässt. Aber ein Anfang ist gemacht. Außerdem haben sich beim ersten Überfliegen der Links schon einige interessante Blogs hervorgehoben, die ich sicherlich auch abseits der Abnehmerei weiterhin verfolgen werde.

Heute morgen waren es dann auch direkt nur noch 96,2 kg – also eine klare Kampfansage im Vergleich zu den 96,7 kg von gestern. Und dabei hatte ich mich, obwohl gestern Lauftag gewesen wäre, nicht mal bewegt, da mich der Muskelkater vom Schwimmen ein wenig gehindert hat. Da es mir die letzten Tage nicht so gut ging, habe ich aber auch nicht so viel gegessen – vermutlich war das der Ausgleich.

Damit es sportlich weitergeht, konnte Mathias nicht nur Sponsoren für Preise, sondern auch zur Unterstützung während der Wettbewerbs finden. Unter anderem auch McFIT, die mit 3-Monatsgutscheinen gewunken haben. Ich habe mein Interesse bekundet und bin nun gespannt, ob ich einer der Teilnehmer bin, die nun doch noch ins Fitnesscenter rennen werden. Da ich eher umwandeln denn reduzieren möchte, sicherlich nicht die schlechteste Idee.

So viel zum Update. Regulär geht es nächste Woche Dienstag weiter. Dann melde ich mich aus Portugal. Wenn es klappt.

5 Gedanken zu „Update zum Belly OFF 3 #boff3“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.