Belly Off 3 – #boff3 – Rückblick 1. Woche

Die erste Woche des Belly Off 3 – Bloggre-Massenabnehm-Projektes ist geschafft. Und obwohl ich derzeit gar nicht in Deutschland, sondern in Portugal verweile, habe ich dennoch eine Möglichkeit gefunden, wie gewünscht den Dienstagsbeitrag zu schreiben. Die in meinem Startbeitrag genannten Ziele konnte ich natürlich in so kurzer Zeit noch nicht umsetzen, aber ich bin guter Dinge. Zwar gab es nach dem Beitrag einige Kommentare mit dem Tenor, dass ich gar so viel Gewicht verlieren, sondern eher umverteilen müsste, aber dennoch würde ich das Gewicht eher Richtung 90 Kilo absenken.

Und so war ich natürlich auch in der vergangenen Woche aktiv, bin geschwommen, gejoggt und auch so viel zu Fuß unterwegs gewesen. Mal 11 km durch Aachen, mal ein paar Kilometer hier am Strand gegangen und durch die Klippen der Algarve geklettert. Trotz aller Ausstattung, die die Ferienanlage und das von mir bewohnte Appartement bieten: eine Waage konnte ich nicht finden. So kann ich zu meinem aktuellen Gewicht und einer etwaigen Veränderung zum Startgewicht leider keinerlei Aussage treffen. Und auch rein optisch hat sich natürlich nicht viel getan. Mit Aktfotografie wie bei Uli 😉 kann ich leider nicht dienen, bei mir war zum Glück der Spiegel beschlagen:

woche-1-ich-boff3Immerhin bewege ich mich nur viel, sondern esse aktuell auch regelmäßig und gesund, auch wenn ich nicht allzu genau auf meine Ernährung achte, was sich aber in Kürze auch noch ändern wird. Denn ich kann jetzt schon sagen, dass ich wohl bei McWinkel schnell genug „Hier“ geschrien hatte und somit tatsächlich, wie im Update-Beitrag gehofft, einen der 3-Monats-Gutscheine von ergattern, der mittlerweile hoffentlich im heimischen Briefkasten auf mich wartet. Dann wird an der Umverteilung der Masse gearbeitet, was ohne Ernährungsumstellung wohl nicht so gut funktionieren wird.

Nächsten Dienstag kann mein Beitrag eventuell ausbleiben, da ich bei einer Veranstaltung bin und dann nach Deutschland zurückfliege. Somit werde ich vermutlich erst am Mittwoch abliefern können.

Laut Mathias‘ aktuellem Beitrag sind noch folgende Blogger dabei (Liste ist nicht vollständig kann, in den nächsten Tagen aber leider auch nicht aktualisiert werden):

Dirk Olbertz
Mathis
ilovechaos
Sebastian
Dirk S.
Vorstadtprinzessin
Antje
Mary Malloy
Stefan
Wasserstoff
Lomomo
Starkilla
Uli
Zeitzeugin
Can
Flyerzwomille
Tyler
Matzel
Fairey

Bis nächste Woche.

37 Gedanken zu „Belly Off 3 – #boff3 – Rückblick 1. Woche“

    1. Hallo Antje,
      das Wetter heute war gut (T-Shirt, mal en Puli, wen es windig ist). Natürlich regnet es auch, ist ja schleßlich Winter.
      Das Bild ist super, gell? 😉

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *